Paarweise – Neue Werke in der Sammlung Marta

Neue Werke in der Sammlung Marta

22. November 2015 – 17. Januar 2016, Marta Herford (Lippold-Galerie, 1. Stock)

Eröffnung: Sonntag, 22. November, um 11.30 Uhr

Diese dritte Sammlungsausstellung seit Museumseröffnung bietet den Besuchern einen überraschenden und erhellenden Blick auf die seit 2009 hinzugekommenen Werke in einem besonderem Format: „Paarweise“ eröffnen sie einen einzigartigen Dialog über unerwartete Gemeinsamkeiten und aufschlussreiche Unterschiede.

Paarweise – Neue Werke in der Sammlung Marta

steirischer herbst 2014: Rauhnacht

Rauhnacht-Presse-web

Die Faszination für Perchten, deren Erscheinungsformen und tiefere Bedeutung liegen der Videoarbeit „Rauhnacht“ von Dennis Feser zugrunde. Gemeinsam mit dem nigerianischen Performer Jelili Atiku spürt er unserer Auffassung von Identität, Authentizität und Natürlichkeit nach. In den Rauhnächten, so ein Volksglaube, sind die Gesetze der Natur außer Kraft gesetzt, die Grenzen zu anderen Welten stehen offen – Tiere sprechen und sagen die Zukunft voraus, gute und böse Geister ziehen durchs Land.

http://www.steirischerherbst.at/2014/deutsch/programm/99-rauhnacht.php